top of page

Geschenke für ältere Eltern: etwas Nostalgie, etwas Zukunft, etwas Bequemlichkeit


Frau mit einer handvoll Geschenke

Wenn Ihre Eltern noch fit sind

Was schenkt man Eltern, die alles haben? Das nächste Paar Socken, eine weitere Kristallvase? NEIN. Wie wär es mit einem Stück Nostalgie. Lassen Sie mit diesen einfachen Ideen Ihre Kindheit wieder aufleben.


Tagesreise

Was war der klassische Sonntagsausflug in Ihrer Familie? Waldspaziergänge, Minigolf-Wettbewerbe, Tierpark? Organisieren Sie mit Ihren Geschwistern genau diesen Ausflug wie anno dazumal. Und zwar ohne Grosskinder, Schwiegertöchter, Lebenspartner oder Anverwandte. Fotoapparat nicht vergessen! Vielleicht gibt es sogar ein Foto aus alten Zeiten, das man mit viel Witz und Kreativität wieder nachstellen kann? Schmunzler garantiert.


Abendessen

In welchem Restaurant kannte Ihre Familie die Menükarte auswendig? Wo waren Sie Stammgast? Laden Sie Ihre Eltern in dieses Restaurant ein und wenn Sie Glück haben, gibt es Ihr Lieblingsmenü immer noch auf der Karte.


Fotoshooting

Sonntäglich angezogen und in Reih und Glied gestanden. So haben Sie und Ihre Geschwister früher in die Kamera gelacht? Lassen Sie sich viele Jahre später mit Ihren Geschwistern oder alleine genau gleich wieder ablichten. Schöner sieht man nicht, wie die Jahre vorbei ziehen und doch vieles so bleibt, wie es immer war. Eine perfekte Erinnerung, die gerahmt bei allen Eltern frohe Erinnerungen wach ruft.


Filmabend

Ein gemütlicher Filmabend zuhause mit liebevollem Fingerfood und dem gemeinsamen Lieblingsfilm aus alten Zeiten oder auch einer neu entdeckten Serie, die einen grauen Regentag erhellt.


Nichts ist wertvoller, als Zeit zu schenken und Erinnerungen zu kreieren.

Wenn sich der Alltag Ihrer Eltern bereits schwieriger gestaltet

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie den Alltag Ihrer Eltern verschönern und erleichtern können. Hier eine kleine Auswahl:

  • Lebensmittellieferung von LeShop oder Coop at home - direkt von Ihnen bestellt (Gemüse, Nüsse, Käse, Säfte - für eine gesunde Ernährung, die Freude macht)

  • Beintrainer - beispielsweise von Wellsana

  • Duschmatte oder Duschsitz für mehr Sicherheit bei der Körperhygiene

  • Gutschein für Pediküre/Maniküre zuhause

  • Gutschein für Taxifahrten

  • 10er-Abo von einer lieben Reinigungskraft, die auch Zeit für einen Kaffee mitbringt

 

älteres Paar auf einer Parkbank mit Tablet

Bonus Tipp: ein Tablet

Niemand ist zu alt für ein Tablet. Im Gegenteil. Die einfache Bedienung und die vielen Hilfstools sind dem Computer überlegen.


Wozu ein Tablet im Alter sinnvoll ist:

- Gedächtnistraining und Spiele

- Videocalls mit der Familie

- Digitales Fotoalbum

- Nachrichten versenden

- Bücher lesen mit verstellbarer Schriftgrösse

- und vieles mehr


Nehmen Sie sich Zeit, Ihren Eltern das Tablet zu erklären oder melden Sie sie gleich für ein Swisscom Training (Smartphone+Tablet) an.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page