Zum Muttertag: Ein Hauch von Exotik

Orchideen passen immer - erst recht zum Muttertag.

Sie suchen noch eine hübsche Geschenkidee für den Muttertag? Wie wäre es mit einer Orchidee? Zu wenig kreativ? Ist nicht oft weniger mehr? Orchideen von guter Qualität erfreuen die Beschenkte während mindestens zwei Monaten mit ihrer Blütenpracht – wenn das allein nicht bereits Argument genug ist? Zudem gibt es weitere tolle Ideen, wie sich Erlebnisse im Zusammenhang mit Orchideen schenken lassen.


Im Orchideen-Paradies

Generation2 konnte sich kürzlich in der Orchideen-Gärtnerei Meyer in Wangen bei Dübendorf umschauen – für Pflanzenfreunde ein wahres „Orchideen-Paradies“! Hanspeter Meyer führt das Familienunternehmen in 3. Generation, und zwar mit viel Herzblut, wie sich auf einem Rundgang mit ihm durch seinen Betrieb zeigt. Je nach Wachstumsphase werden die Pflanzen in wärmeren oder kühleren Gewächshäusern gehegt und gepflegt. Für seine klimaneutrale Produktion mit erneuerbarer Energie wurde das Unternehmen schon mehrfach ausgezeichnet. Auf einer Fläche von 16’000m2 werden jährlich 500'000 hochwertige Orchideen angebaut. So gedeihen robuste und gesunde Exoten, die später jeden Betrachter in ihren Bann ziehen. Das Unternehmen beliefert den Fachhandel, bietet aber auch eine Riesenauswahl an Orchideen im Direktverkauf an. Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie auf www.orchideen-outlet.ch.


In der Schweiz besonders beliebt ist die Phalaenopsis, die in verschiedenen Farbtönen erhältlich ist. Ihre dankbare und pflegeleichte Art und ihre unzähligen Blüten machen sie seit vielen Jahren zum Klassiker.


Tipp vom Fachmann:

Wenn Sie wenig Erfahrung mit Orchideen haben oder einen neuen Standort testen möchten, kaufen Sie eine weit aufgeblühte Pflanze mit wenigen oder gar keinen Knospen. Sie wird immer noch 2 Monate blühen und Sie können bei der Pflege fast nichts falsch machen.

Unsere Geschenkideen für den Muttertag


1. Orchidee in Vollblüte - Schenken Sie Ihrer Mutter eine Orchidee und kaufen Sie diese – wie vom Profi angeregt – in Vollblüte. Diese Pflanze schenkt Ihrer Mutter viel länger Freude als jeder Blumenstrauss! Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, kauft eine Phalaenopsis. Wer etwas Extravagantes sucht, wird auf jeden Fall auch fündig. Aktuell gibt es zum Beispiel während wenigen Wochen eine faszinierende Orchidee mit intensivem Kokosduft.


Wer Orchideen in Vollblüte kauft, kann fast nichts falsch machen.

2. Geschenkgutscheine - Orchideen lassen sich nicht besonders gut versenden – deshalb bietet Meyer Orchideen Geschenkgutscheine zum Kauf an. Diese Gutscheine sind unbeschränkt gültig und werden ab dem 2. Jahr sogar mit 5 % verzinst, d.h. sie gewinnen an Wert! Natürlich freut sich Ihre Mutter besonders, wenn Sie den Gutschein mit einem gemeinsamen Ausflug ins Orchideenparadies verbinden.

3. Private Führung - Möchten Sie in Ihrer Familie einmal so richtig brillieren? Nehmen Sie mit Meyer Orchideen Kontakt auf und besprechen Sie die Möglichkeiten einer privaten Führung (ab 15 Personen). Oder Sie organisieren für Ihre Mutter und ihre Freundinnen eine solche Führung? Ein Erlebnis zum Muttertag – Ihre Mutter wird sich lange darüber freuen.


4. Workshops - Ist Ihre Mutter bereits eine Orchideenliebhaberin? Meyer Orchideen bietet Workshops an. Prüfen Sie das Angebot auf www.orchideen-workshop.ch und überraschen Sie Ihre Mutter mit einer Anmeldung! Sie kann ihre eigene Pflanze mitbringen und erhält wertvolle Tipps, wie sie ihre Orchidee noch besser pflegen kann.


VERLOSUNG

Gewinnen Sie mit etwas Glück einen von 2 Einkaufsgutscheine im Wert von je CHF 50.00 von Meyer Orchideen. Jetzt an der Verlosung von Generation2 teilnehmen (Teilnahmefrist am 31.5.2018 abgelaufen).



ÜBRIGENS: Am Ende ihres Besuchs im Orchideenparadies stand die Autorin dieses Beitrags absolut ungeplant, aber glücklich mit einem prächtigen Arrangement an der Kasse. Ein spontanes Dankeschön für die Schwiegermutter, die immer wieder das Hundehüten übernimmt!


#schenken #muttertag #orchideen #geschenkideen