Hirntraining für Senioren

Aus Anlass der Hirnwoche vom 12.-17. März 2018 haben wir für Sie einige Ideen zusammengestellt, wie Sie Ihre Eltern motivieren können, ihre Hirnleistung zu aktivieren.


Selbstverständlich verlangt die geistige Fitness ein lebenslanges Training. Lernfähigkeit und Intelligenzleistung im Alter hängen neben der Schulbildung und der allgemeinen Gesundheit vor allem davon ab, wie der Mensch sein Gehirn in den Lebensjahren davor ausgebildet und genutzt hat. Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Wer sein Leben lang aktiv bleibt, der lässt auch im Alter nicht so schnell nach.

Bringen Sie bei Ihrem nächsten Treffen mit Ihren Eltern etwas Powerfood fürs Hirn mit:


Wichtig: Regelmässige Übungen zur Erhaltung von Muskelkraft, Ausdauer und Beweglichkeit dienen ebenfalls dem Hirntraining, weil die Koordination der Glieder und das Aufrechterhalten des Gleichgewichts vom Gehirn gesteuert werden.


#hirntraining #gesundheit #spielen